Stemoflex

STEMOFLEX steht für Steuerung – Modul und Flexibilität und ist im eigentlichen Sinn ein Retrofit-Produkt. Wir modernisieren alte Technica-Rundtaktmaschinen durch den Einsatz von neuen 3-Achs-CNC-Modulen HSK-C32 (anstelle der hydropneumatischen Bohr- und Fräseinheiten 4100 / 4200) und mit einer zeitgemässen Steuerung. Es bestehen verschiedene Varianten zur Bestückung mit Bearbeitungsspindeln. Diese unterscheiden sich in der Anzahl, der Einbaulage und dem Drehzahl-/Drehmomentverlauf. Dank tiefen Investitionskosten und hoher Flexibilität bei allfälligen Anpassungen an geänderte Bedürfnisse (z.B. neue Werkstücke), ist Stemoflex eine profitable Lösung.

Rotaflex RSM

Auf der Basis der Rotaflex DV haben wir mit der Rotaflex RSM eine «Eco Serie» entwickelt, für alle präzisen, kleine Teile, die in grossen Stückzahlen flexibel hergestellt werden. Bis zu sechs Arbeitsstationen mit 3-Achseinheiten und Doppelspindel HSK – C32 mit bis zu fünfzehn Werkzeuge und Drehzahlen bis 20’000 1/min • Positioniergenauigkeit jeder Achse < 10 μm • Vollverschalung verhindert Eindringen von Spänen. Das Palettensystem ist fest oder schaltet während der Tisch taktet. Fünf Seiten Komplettbearbeitung vom Werkstück, für Teilegrösse bis ca. 60x60x60 mm möglich. Flexible Teilezuführung via sechs Achsen Roboterarm, ab Stange oder als Einzelteilzuführung.